Historie

Die Leidenschaft und das Interesse für das Bauen ist Georg Bechteler, Inhaber von AXIA, schon mit in die Wiege gelegt worden: Der Großvater gründete eine große Bauzimmerei, der Vater ist Bauingenieur und hatte einen Lehrstuhl inne.

Doch zunächst treibt es Georg Bechteler nach dem Schulabschluss in eine andere Richtung. Er schreibt sich an den Universitäten Bayreuth und Eichstätt für Betriebswirtschaftslehre ein und ruft noch während des Studiums im Jahr 1994 sein erstes Unternehmen ins Leben – die Consilium Bauträger GmbH, die er später verkauft. Sie geht in der München Bau auf.

1999 gründet er in Leipzig die AXIA GmbH, die als Bauträger und Projektsteuerer zunächst sehr erfolgreich an den Standorten Leipzig und München agiert. Ende 2013 erfolgten der Umzug nach Stegen an den Ammersee und eine stärkere Fokussierung auf den Bereich Bauträgergeschäft. Wirkungsbereich ist nun überwiegend die Gegend in und um München und das Fünfseenland. In den folgenden Jahren erweitert AXIA seine Tätigkeit im Bereich FamilienWohnen um das Segment CityWohnen. Das Team wächst und verlagert 2016 seinen Standort in die neuen und größeren Räume in Schondorf am Ammersee, wo das familienfreundliche Unternehmen bis heute logiert.

Mit über 20 Jahren Erfahrung in sehr unterschiedlichen und immer anspruchsvollen Bauprojekten steht AXIA mit seinen engagierten, tatkräftigen, kreativen und kompetenten Köpfen und stetig wachsendem Know-how für sorgfältige Planung sowie professionelle und zuverlässige Bauabwicklung. Mit handfesten Ergebnissen: nämlich klare, in sich stringente und qualitativ sehr hochwertige Objekte.